Beratung bei Pränataldiagnostik

Humangenetiker/-in

Humangenetiker/-innen sind spezialisierte Fachärzte und Fachärztinnen und beraten meist in Kliniken oder speziellen Zentren. Sie führen Untersuchungen durch und beraten im Zusammenhang mit genetischen Erkrankungen. Sie informieren über Erkrankungsrisiken, diagnostische Möglichkeiten und den Verlauf einer Erkrankung. Genetische Beratung ist sinnvoll, wenn

  • vorgeburtliche Untersuchungen geplant sind, um über Konsequenzen, Aussagekraft und Risiken zu informieren
  • in der Familie genetische Erkrankungen bekannt sind, um das Risiko für eine geplante oder bestehende Schwangerschaft festzustellen
  • es bereits zu mehreren Fehlgeburten oder Totgeburten kam, um genetische Ursachen auszuschließen
  • es zu schädigenden Einflüssen in der Schwangerschaft z.B. durch Medikamente, Strahlen oder Infektionskrankheiten kam, um das Risiko für das Kind einzuschätzen
  • in der Schwangerschaft ein auffälliger Befund erhoben oder eine Krankheit oder Behinderung des Kindes festgestellt wurde, um über weitere Untersuchungen aufzuklären
  • eine Krankheit oder Behinderung des Kindes festgestellt wurde, um über den Verlauf und die Prognose der Krankheit, therapeutische Möglichkeiten sowie Unterstützungsangebote zu informieren.