Beratung bei Pränataldiagnostik

19.08.2017

Artikel über ein Buch – Schwangerschaftsprotokoll einer Mutter nach einem auffälligen Befund

In einem Artikel in der Frankfurter Allgemeinen Zeit (FAZ) wird über ein neu erschienenes Buch von Sandra Schulz berichtet, die in der 13. Schwangerschaftswoche die Diagnose „Trisomie 21“ erhält. Der Befund ist der Anfang eines Leidensweges, dessen Protokoll jetzt in diesem Buch vorliegt. Es heißt: "Das ganze Kind hat so viele Fehler - Die Geschichte einer Entscheidung aus Liebe“ 

Hier gelangen Sie zum Artikel der FAZ

Eine Leseprobe des Buches finden Sie hier